Oldenburger Werkstatt für Veränderung
Oldenburger Werkstatt für Veränderung

Paartherapie bei einem Berater-Paar?

„Was für Argumente sprechen dafür - und dagegen -, das Partnerschafts-Coaching bei einer Frau und einem Mann (also einem Coach-Paar) statt bei einem einzelnen Coach) durchzuführen?“

 

Dafür spricht die Möglichkeit für beide Partner, sich jeweils in einem der Berater anteilmäßig wiederzufinden, sich von einem gleichgeschlechtlichen Therapeuten womöglich besser verstanden zu fühlen.
Gerade bei sehr verkrusteten, eingefahrenen Partnerschafts-Konflikten bietet das Setting mit einem Coach- oder Therapeuten-Paar weitergehende Möglichkeiten gegenüber dem konventionellen Dreier-Gespräch.

 

Gegen ein Vierer-Setting sprechen vor allem die nahezu doppelt so hohen Kosten für Sie als Klienten.
Außerdem lässt sich die Mehrzahl der Partnerschafts-Konflikte auch in einem konventionellen Setting mit einem einzelnen Coach effektiv bearbeiten - ob die Variante mit einem Coach-Paar sinnvoll wäre, kann nur im Einzelfall konkret besprochen werden.

Wenn Ihr Geldbeutel mitspielt, lassen Sie einfach Ihr Gefühl entscheiden …

Kollegen/Kolleginnen

 

Es gibt Fälle, in denen ich ein ausführliches Partnerschafts-Coaching nicht übernehmen kann (z. B. weil bereits ein Vertrauensverhältnis zu einem der Partner besteht, das den Kontakt zu dem anderen Partner erschweren könnte).

In diesen Fällen empfehle ich gerne erfahrene Kollegen und Kolleginnen.

Aktuelles

Coaching, Supervision und Psychotherapie via RED connect, Facetime oder Skype - eine wunderbare Möglichkeit, den unterstützenden Kontakt auch während der Corona-Krise aufrechtzuerhalten.
Für Klient*innen ist der zeitweise Umstieg auf die online-Version zumeist völlig problemlos möglich (das geht per Smartphone, Tablet, Laptop oder Desktop-Rechner).
Derzeit biete ich ausnahmsweise auch Ersttermine via RED connect/Facetime/Skype an - dieses Angebot können Sie, solange die Krise nicht offiziell beendet ist, auch bundesweit/weltweit in Anspruch nehmen!

außerdem:
In der therapeutischen Gruppe kllar sind noch (aktuell zwei) Plätze frei für Menschen, die in geschütztem Rahmen gemeinsam mit Anderen ihre (Lebens-)Themen bearbeiten möchten.
Eine wunderbare (und mit 50,- € je Abend auch bezahlbare) Möglichkeit, Veränderungen anzuschieben.

Aktuelles

Supervisionen 2020:

Alle Teams, mit denen eine regelmäßige Supervision in diesem Jahr vereinbart wurde, haben nun ihre Termine festgezurrt.
Damit sind die Kapazitäten für regelmäßige Team-Termine erschöpft: Anfragen bitte nur noch für Einzeltermine - oder für Termine ab 2021.

Termine

Ab Frühjahr 2020 geplant: offene Abende für (ehemalige) Klienten

Blog

Bevor Sie sich von jemand anderem zutexten lassen …

Die Praxis

Sigurd Röhrig

Nelkenstraße 3

26121 Oldenburg
Tel. 0441 36130260

Mail: info (bei) oldenburger-werkstatt.de

Weiterleitung zur Homepage der Therapiegruppe „kllar“ Therapiegruppe KLLAR
Weiterleitung zur Homepage des Oldenburger Gesundheits-Netzwerks Old. Gesundheitsnetzwerk
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sigurd Röhrig