Oldenburger Werkstatt für Veränderung
Oldenburger Werkstatt für Veränderung

Möglichkeiten und Grenzen …

… der Psychotherapie nach dem HPG (Heilpraktikergesetz)

Der Gesetzgeber hat die Handlungsmöglichkeiten eines Heilpraktikers für Psychotherapie eingeschränkt:

die Behandlung heftiger psychischer Krankheiten ist auf approbierte Psychologische Psychotherapeuten und ärztliche Psychotherapeuten beschränkt.

 

Bei einer schwerwiegenden psychischen Erkrankung oder dem Vorliegen einer entsprechenden Diagnose reichen die Behandlungsmöglichkeiten der Werkstatt daher womöglich nicht aus.
Hier liegen die Schwerpunkte der Arbeit der Werkstatt in der Unterstützung und Stabilisierung des Klienten während der Wartezeit auf eine Behandlung durch einen Psychiater, Psychologischen Psychotherapeuten oder in einer Klinik.


Auch die Bearbeitung spezieller Problemfelder parallel zur eigentlichen Psychotherapie (Stellensuche, Zielcoaching etc.), jeweils in Kooperation/Absprache mit dem behandelnden Arzt oder Psychotherapeuten, ist möglich.

 

In Einzelfällen ist auch eine weitergehende psychotherapeutische Behandlung möglich, wenn diese von einem Psychiater verantwortend parallel begleitet wird.

 

Gruppentherapeutisch findet seit einigen Jahren eine Kooperation mit der Diplom-Psychologin Gisela Maier statt (siehe -> kllar).

Schließlich können Sie die Dienste der Werkstatt auch für die Suche nach dem "richtigen" (also für Sie menschlich und methodisch passenden) Therapeuten in Anspruch nehmen.

Aktuelles

Coaching, Supervision und Psychotherapie via RED connect, Facetime oder Skype - eine wunderbare Möglichkeit, den unterstützenden Kontakt auch während der Corona-Krise aufrechtzuerhalten.
Für Klient*innen ist der zeitweise Umstieg auf die online-Version zumeist völlig problemlos möglich (das geht per Smartphone, Tablet, Laptop oder Desktop-Rechner).
Derzeit biete ich ausnahmsweise auch Ersttermine via RED connect/Facetime/Skype an - dieses Angebot können Sie, solange die Krise nicht offiziell beendet ist, auch bundesweit/weltweit in Anspruch nehmen!

außerdem:
In der therapeutischen Gruppe kllar sind noch (aktuell zwei) Plätze frei für Menschen, die in geschütztem Rahmen gemeinsam mit Anderen ihre (Lebens-)Themen bearbeiten möchten.
Eine wunderbare (und mit 50,- € je Abend auch bezahlbare) Möglichkeit, Veränderungen anzuschieben.

Aktuelles

Supervisionen 2020:

Alle Teams, mit denen eine regelmäßige Supervision in diesem Jahr vereinbart wurde, haben nun ihre Termine festgezurrt.
Damit sind die Kapazitäten für regelmäßige Team-Termine erschöpft: Anfragen bitte nur noch für Einzeltermine - oder für Termine ab 2021.

Termine

Ab Frühjahr 2020 geplant: offene Abende für (ehemalige) Klienten

Blog

Bevor Sie sich von jemand anderem zutexten lassen …

Die Praxis

Sigurd Röhrig

Nelkenstraße 3

26121 Oldenburg
Tel. 0441 36130260

Mail: info (bei) oldenburger-werkstatt.de

Weiterleitung zur Homepage der Therapiegruppe „kllar“ Therapiegruppe KLLAR
Weiterleitung zur Homepage des Oldenburger Gesundheits-Netzwerks Old. Gesundheitsnetzwerk
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sigurd Röhrig