Oldenburger Werkstatt für Veränderung
Oldenburger Werkstatt für Veränderung

„Wie nachhaltig sind denn die Veränderungen, die ich mit Ihrer Unterstützung in meinem Leben erzielen kann?“

„Nachhaltig“ ist ja ein Modewort, das entsprechend inflationär verwendet wird.

Abhängig von Ihren persönlichen Zielen ist es jedenfalls sinnvoll, nach einer Überprüfung der "Ökologie" (bringt mir die Erreichung meines Zieles nicht neue, womöglich größere Probleme anstelle des alten?) möglichst zu erreichen, daß die erzielten Veränderungen (wenn gewünscht) dauerhaft und tiefgreifend sind (statt kurzzeitig und oberflächlich).
Wenn das gemeint ist mit Nachhaltigkeit: ja, die angewendeten Methoden sind auf eine nachhaltige Veränderung ausgelegt.
Dabei kann einerseits auch eine Veränderung, die innerhalb kurzer Zeit vollzogen wurde, tielfgreifend, stabil und von Dauer sein - andererseits kann es sein, daß neu erlerntes Verhalten oft geübt, wenn nötig angepasst und mehrfach "verankert" werden muß, um gegen die bequemen alten Gewohnheiten bestehen zu können.

 

Speziell am Ende eines Coachings sollten wir darüber sprechen, wie die Dauerhaftigkeit einer von Ihnen als positiv erlebten Veränderung gesichert werden kann.

 

Und schließlich: Sie sind im Anschluss eines Coaching-Prozesses gefordert, sich selbst und Ihr Verhalten immer wieder zu beobachten - und gegebenenfalls die erlernten Methoden wieder neu zu nutzen.

 

Einige Klienten nehmen das Angebot wahr, in größeren Abständen in Reflektions-Sitzungen den aktuellen Stand der Entwicklungen zu besprechen, Methoden aufzufrischen, sich auf „blinde Flecke“ hinweisen zu lassen - und erlangte Erfolge zu feiern!

Neu:

Ihr Feedback-Bogen Endlich habe ich den lange geplanten, sehr ausführlichen Evaluations-Fragebogen fertiggestellt, mit dem Sie mir nach dem letzten Termin Ihre Rückmeldung geben können.
Auch wenn Ihr Coaching schon lange her ist: ich freue mich auf Ihr Feedback!
Planen Sie dafür eine halbe Stunde Zeit ein.
Den Einstieg gibt's hier - den Link zum Fragebogen sende ich Ihnen auf Wunsch gern per Mail.

 

Aktuelles

Die Praxis ist geöffnet - Termine finden seit Sommer wieder vor Ort statt und nur auf speziellen Wunsch per Video oder Telefon.

Hier finden Sie Informationen über die aktuelle Handhabung der Corona-Schutzmaßnahmen - und hier über die Möglichkeit einer Telefon- oder Video-Sitzung.

außerdem:
In der therapeutischen Gruppe kllar sind derzeit keine Plätze frei - Sie wären bei Interesse jedoch auf Platz 1 der Warteliste. kllar ist ein Angebot für Menschen, die in geschütztem Rahmen gemeinsam mit Anderen ihre (Lebens-)Themen bearbeiten möchten.
Eine wunderbare (und mit 50,- € je Abend auch bezahlbare) Möglichkeit, Veränderungen anzuschieben.

Aktuelles

Supervisionen 2021:

Derzeit werden die ersten Verträge der Team-Supervisionen für das Jahr 2021 geschlossen.
Unter der Vor
aussetzung, dass die Arbeit weiterhin unter Einhaltung der Hygieneregelungen möglich ist, sind noch einzelne Termine frei für neue Gruppen - vereinbaren Sie daher bitte zeitig Ihre Probe-Supervision.

Termine

Ab Frühjahr 2021geplant: offene Abende für (ehemalige) Klienten

Blog

Bevor Sie sich von jemand anderem zutexten lassen …

Die Praxis

Sigurd Röhrig

Nelkenstraße 3

26121 Oldenburg
Tel. 0441 36130260

Mail: info (bei) oldenburger-werkstatt.de

Weiterleitung zur Homepage der Therapiegruppe „kllar“ Therapiegruppe KLLAR
Weiterleitung zur Homepage des Oldenburger Gesundheits-Netzwerks Old. Gesundheitsnetzwerk
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sigurd Röhrig