Oldenburger Werkstatt für Veränderung
Oldenburger Werkstatt für Veränderung

„NLP - was bedeuten die Buchstaben eigentlich?

Und was verbirgt sich dahinter?“

NLP bedeutet “neuro-linguistisches Programmieren”.
Das ist eine vor ca. 40 Jahren in den USA entwickelte Therapie- und Kommunikationstechnik, die pragmatisch die zentralen Ansätze bestehender Therapietechniken aufgenommen, weiterentwickelt und zusammengeführt hat.

 

"NLP hat sich ganz wesentlich aus Ansätzen der Gestalttherapie, der Familientherapie und der Hypnotherapie entwickelt; also aus Ansätzen der humanistischen Psychologie. Eine solche Psychologie geht davon aus, daß Menschen von ihrer innersten Natur her gut sind. Veränderung von Menschen wird letztendlich weniger gemacht, als daß sie geschieht.
Therapeuten, Beraterinnen oder Coaches sollen für ein Klima sorgen, in dem diese Veränderung möglichst optimal ablaufen kann."
(Joachim Kleer)

 

"Neuro" steht für die Neurologie des Menschen - das bedeutet:
im Körper des Menschen sind seine Erfahrungen abgespeichert - abrufbar, nicht immer dem bewußten Zugriff zugänglich, oftmals sich verblüffend bemerkbar machend.
"Linguistisch" steht für die Bedeutung der Sprache - Worte wie auch Körpersprache -, für Kommunikation und Veränderung.
"Programmieren" bedeutet, daß wir Einfluß nehmen können auf die in unserem Körper abgespeicherten Erfahrungen, Informationen.
Wir können sie für unsere persönliche Ziele nutzen - und wir können sie verändern, ihnen bewußt neue hinzufügen.

 

Ziel einer NLP-Arbeit ist es stets, neue Wahlmöglichkeiten zu schaffen; den "eingefahrenen" neue Wege hinzuzufügen und die Möglichkeit zu schaffen, über die Wahl des Weges frei entscheiden zu können.

Aktuelles

Coaching, Supervision und Psychotherapie via RED connect, Facetime oder Skype - eine wunderbare Möglichkeit, den unterstützenden Kontakt auch während der Corona-Krise aufrechtzuerhalten.
Für Klient*innen ist der zeitweise Umstieg auf die online-Version zumeist völlig problemlos möglich (das geht per Smartphone, Tablet, Laptop oder Desktop-Rechner).
Derzeit biete ich ausnahmsweise auch Ersttermine via RED connect/Facetime/Skype an - dieses Angebot können Sie, solange die Krise nicht offiziell beendet ist, auch bundesweit/weltweit in Anspruch nehmen!

außerdem:
In der therapeutischen Gruppe kllar sind noch (aktuell zwei) Plätze frei für Menschen, die in geschütztem Rahmen gemeinsam mit Anderen ihre (Lebens-)Themen bearbeiten möchten.
Eine wunderbare (und mit 50,- € je Abend auch bezahlbare) Möglichkeit, Veränderungen anzuschieben.

Aktuelles

Supervisionen 2020:

Alle Teams, mit denen eine regelmäßige Supervision in diesem Jahr vereinbart wurde, haben nun ihre Termine festgezurrt.
Damit sind die Kapazitäten für regelmäßige Team-Termine erschöpft: Anfragen bitte nur noch für Einzeltermine - oder für Termine ab 2021.

Termine

Ab Frühjahr 2020 geplant: offene Abende für (ehemalige) Klienten

Blog

Bevor Sie sich von jemand anderem zutexten lassen …

Die Praxis

Sigurd Röhrig

Nelkenstraße 3

26121 Oldenburg
Tel. 0441 36130260

Mail: info (bei) oldenburger-werkstatt.de

Weiterleitung zur Homepage der Therapiegruppe „kllar“ Therapiegruppe KLLAR
Weiterleitung zur Homepage des Oldenburger Gesundheits-Netzwerks Old. Gesundheitsnetzwerk
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sigurd Röhrig