Oldenburger Werkstatt für Veränderung
Oldenburger Werkstatt für Veränderung

„Was ist, wenn ich krank werde oder kurzfristig verhindert bin?

Kann ich einen Termin absagen ohne finanzielle Konsequenzen?“

Eine getroffene Vereinbarung über einen Termin gilt als verbindlicher Vertrag; bei regelmäßigen Terminen (z.B. Supervision) wird ein schriftlicher Vertrag geschlossen.


Absagen durch Klienten aus wichtigem Grund sind bis 48 Stunden vor dem vereinbartenTermin möglich, ohne dass ein Honorar anfällt; bei einer späteren Absage fallen mindestens 50% (und bis zu 100%) des vereinbarten Honorars als Aufwandsentschädigung an.
Termine von mehr als 100 Minuten Dauer müssen mindestens 7 Tage vorher abgesagt werden, damit keine Kosten anfallen.

Aktuelles

Supervisionen 2019:

derzeit beginnen die Termin-Vergaben für die Fall- und Team-Supervisionen im Jahr 2019.

Wenn Sie sich - egal, ob Sie den Vetrag aus dem laufenden Jahr um ein Jahr verlängern oder neu einsteigen möchten - Ihre Wunsch-Termine sichern möchten, melden Sie sich kurz.

Die möglichen Tage für inhouse-Termine: Dienstag, Mittwoch und Freitag.

Termine

Ab Winter 2018/2019 geplant: offene Abende für (ehemalige) Klienten

Blog

Bevor Sie sich von jemand anderem zutexten lassen …

Die Praxis

Sigurd Röhrig

Nelkenstraße 3

26121 Oldenburg
Tel. 0441 36130260

Mail: info (bei) oldenburger-werkstatt.de

Weiterleitung zur Homepage der Therapiegruppe „kllar“ Therapiegruppe KLLAR
Weiterleitung zur Homepage des Oldenburger Gesundheits-Netzwerks Old. Gesundheitsnetzwerk
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sigurd Röhrig